Bescherung in der Johannisau Pierre Mistretta erster Winterneuzugang

Pierre Mistretta Neuzugang in der Johannisau

Vorgezogene Bescherung beim SCB. Pierre Mistretta wechselt kurz vor dem Weihnachtsfest in die Johannisau. Der 28-Jährige Mittelfeldallrounder wird zukünftig mit der Rückennummer 11 für den SCB auf Torjagd gehen und unterschreibt bis zum Ende der Saison 2018/2019.

„Ich kenne Pierre schon lange aus meiner Zeit in Lehnerz und weiß, was wir an ihm haben werden. Nach den letzten Abgängen war klar, dass wir aktiv werden müssen. Mit ihm haben wir jetzt einen Spieler aus der Region gefunden, der auch perspektivisch in der neuen Saison bei uns eine Rolle spielen wird“, so Trainer Henry Lesser. „Ich bin froh, dass er sich für uns entschieden hat. Jetzt müssen wir uns weiter umsehen, was an sinnvollen Neuzugängen in der Winterpause noch möglich ist.“

„Die Gespräche mit Peter Enders waren von Anfang an sehr gut und der Verein hat sich stark um mich bemüht“, so Neuzugang Pierre Mistretta. „Ich hatte eine schöne Zeit in Lehnerz und habe viele tolle Erinnerungen, aber es war einfach Zeit für etwas Neues. Jetzt freue ich mich auf die Herausforderung bei der Borussia.“

Kurzsteckbrief: Geburtsdatum:06.12.1989

Alter: 28 Jahre

Starker Fuß: rechts

Größe:1,85

Position: Mittelfeld

Bisherige Vereine: 07/2010 bis 06/2012 SV Neuhof 07/2012 bis 06/2017 TSV Lehnerz

Jugendvereine: FV Horas, Borussia Fulda

Exklusivsponsoren

  • Möbel Buhl Logo
  • Rhönsprudel
  • Krah+Enders
  • Ferdinand Lang
  • OBCC